2. März 2009

Den Urlaub mit dem Lernen sinnvoll verbinden

Abgelegt unter: - Sprachreisen — admin @ 22:29

Mancher möchte sich gern im Urlaub mit guten Sprachkenntnissen von der breiten Masse abheben. Das ist bei den Gästen, die sich alljährlich an den Gestaden des Mittelmeers einfinden, nicht anders. Da hat so mancher schon daheim mit dem Kroatisch lernen begonnen und möchte das im Urlaub gern fortsetzen.

Beim Relaxen an den klaren Fluten der kroatischen Adria, die im Übrigen zu den saubersten Badestränden der Welt zählen, findet man immer auch einheimische Gesprächspartner, denen man mit guten Sprachkenntnissen Tipps zu sehenswerten Ecken des Landes entlocken kann, die man in keinem Reiseführer findet. Auch der abendliche Spaziergang durch die schmucken Dörfer und Städte bietet viel Gelegenheit, mit den kroatischen Fischern ins Gespräch zu kommen, wenn man ihre Sprache beherrscht. Auf diese Weise kann man viel über Land und Leute erfahren und auch einmal darüber reden, mit welchen Sorgen und Freuden sie sich ihre Freizeit kurzweilig gestalten.

Wer schon vor dem Urlaub Kroatisch lernen und die Sprache anwenden möchte, der kann sich in verschiedenen Chats kroatische Internetbekannte suchen, mit denen man chatten und mit denen man sich im Urlaub verabreden kann. So könnte man vielleicht auch ein paar Dinge erleben, die man so in den Touristenzentren nicht geboten bekommt und sich bei seinen neuen Freunden mit einer Einladung nach Deutschland revanchieren.

Auch für die Suche nach einem preiswerten individuellen Quartier ist es durchaus hilfreich, wenn man sich schon lange vor dem Urlaub dazu entschlossen hat, Kroatisch lernen zu wollen. So kann man sich nämlich direkt mit den Eigentümern von Ferienwohnungen und Ferienhäusern in Verbindung setzen und einen Preisvorteil aushandeln, den man bei einer Buchung über ein Reisebüro nicht bekäme.

Es hat also durchaus mehrere entscheidende Vorteile, den Urlaub zum Anlaß zu nehmen, um mit modernen Mitteln Kroatisch lernen zu wollen.

Oder möchten Sie lieber im Inland bleiben? Auch in Deutschland können Sie ein paar schöne Tage in Wellneshotels verbringen.

1 Kommentar »

  1. Der italienische Kulturerbe ist so reich, dass es immer etwas Interessantes zu lernen, während sie dort.

    Comment von Bibione hotel — 13. Oktober 2014 @ 16:22

RSS-Feed für Kommentare zu diesem Artikel. TrackBack URI

Einen Kommentar hinterlassen