15. Januar 2009

Die Ägypter müssen verrückt sein

Abgelegt unter: - Afrika, - Sommerurlaub — Judith @ 20:28

Bei Asterix und Obelix sind es die Römer, die verrückt sind. Für Deutsche Urlauber erscheinen die Nordafrikaner verrückt zu sein, wenn man ihre monumentalen Bauwerke betrachtet. Anlass hierzu geben die monumentale, steinernen Bauwerke, die entlang des Nils zu finden sind.

Riesige Obeliske, die vor mehr als 3000 Jahren mit primitivsten Mitteln bearbeitet wurden und ohne technische Hilfsmittel an ihren Standort verbracht wurden, erscheinen uns heute als kleines Wunder.

In den folgenden Artikeln möchte ich dem Leser das Land Ägypten ein wenig näher bringen und bei einer virtuellen Rundreise durch das Land entführen. Lassen Sie sich verzaubern von einer Jahrtausende alten Kultur.

Keine Kommentare »

Noch keine Kommentare.

RSS-Feed für Kommentare zu diesem Artikel. TrackBack URI

Einen Kommentar hinterlassen