2. März 2009

Den Urlaub mit dem Lernen sinnvoll verbinden

Abgelegt unter: - Sprachreisen — admin @ 22:29

Mancher möchte sich gern im Urlaub mit guten Sprachkenntnissen von der breiten Masse abheben. Das ist bei den Gästen, die sich alljährlich an den Gestaden des Mittelmeers einfinden, nicht anders. Da hat so mancher schon daheim mit dem Kroatisch lernen begonnen und möchte das im Urlaub gern fortsetzen.

Beim Relaxen an den klaren Fluten der kroatischen Adria, die im Übrigen zu den saubersten Badestränden der Welt zählen, findet man immer auch einheimische Gesprächspartner, denen man mit guten Sprachkenntnissen Tipps zu sehenswerten Ecken des Landes entlocken kann, die man in keinem Reiseführer findet. Auch der abendliche Spaziergang durch die schmucken Dörfer und Städte bietet viel Gelegenheit, mit den kroatischen Fischern ins Gespräch zu kommen, wenn man ihre Sprache beherrscht. Auf diese Weise kann man viel über Land und Leute erfahren und auch einmal darüber reden, mit welchen Sorgen und Freuden sie sich ihre Freizeit kurzweilig gestalten. (weiterlesen…)